Wissen erweitern - Kompetenzen realisieren

Zertifizierungen und Kooperationen

In der beruflichen Bildung sind Zertifizierungen, Mitgliedschaften und Kooperationen wichtig um fachliche und methodische Netzwerke aufrecht zu erhalten. Dadurch werden fachliche Aktualität unserer Bildungsinhalte, Anknüpfung der Angebote an fortführende Bildungsmaßnahmen, die Zusammenarbeit mit Bildungspartnern und Austausch und Fortbildung der Lehrkräfte und Dozenten erreicht. 

Die Mitarbeiter der RKH Akademie pflegen die Netzwerk- und Gremienarbeit zur Weiterentwicklung und Qualitätsentwicklung der Bildungsangebote in zahlreichen Zusammenhängen. 

 

 Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zu unserer Netzwerkarbeit. 

 

 

Netzwerkarbeit und Qualität

Die Mitarbeiter der RKH Akademie sind in zahlreichen Netzwerken und anderen Qualitätsgremien aktiv.

Ein Auszug:

- Weiterbildungsnetzwerk Pflegemanagement Baden-Württemberg

- Netzwerk Personalentwicklung

- QuMIK Verbund

- Weiterbildungsstättennetzwerk Intensivpflege Baden Württemberg

- Bundesarbeitsgemeinschaft Weiterbildungsstätten Pflegeberufe

 

 

 

Zertifikate & Zusammenarbeit

zahlreiche Bildungsmaßnahmen unterliegen externen Zertifizierungen. Die RKH Akademie bietet Fort- und Weiterbildungen an, die von den folgenden Anbietern, Organisationen und Institutionen anerkannt, zertifiziert oder unterstützt werden:

 

 

 

 

 

- Deutsche interdisziplinäre Vereinigung für Notfall- und Intensivmedizin, DIVI

- Duale Hochschule Baden Württemberg, DHBW

- Landesärztekammer Baden-Württemberg

- Bundesverband Pflegemanagement

- Akademie Wundmitte, Stuttgart

- Deutsche Gesellschaft für Außerklinische Beatmung, DIGAB

- Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung, DGSV

- Deutsche Gesellschaft für Endoskopiefachberufe, DEGEA

- Arbeitsgemeinschaft Diabetologie Baden-Württemberg, ADBW

- Registrierung Beruflich Pflegender

Weiterbildungskooperationen mit Einrichtungen und Kliniken

Wir kooperieren wir mit den Praxiseinrichtungen und Krankenhäusern in den verschiedenen staatlich anerkannten Weiterbildungsmaßnahmen:

- RKH Klinikum Ludwigsburg

- RKH Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen

- Orthopädische Klinik Markgröningen in der RKH

- RKH Rechbergklinik Bretten

- RKH Fürst-Stirum Klinik Bruchsal

- Rems-Murr Klinikum Winnenden

- Rems Murr Klinikum Schorndorf

- Sana Karl-Olga Krankenhaus Stuttgart

- ZfP Klinik Schloss Winnenden

- Diakonieklinikum Schwäbisch-Hall

- Klinikum Stuttgart

- Kreiskliniken Reutlingen

 

 

 

Netzwerk Fortbildung

Wir sind Mitglied im Netzwerk Fortbildung

 

Die regionalen Netzwerke für berufliche Fortbildung sind regionale Zusammenschlüsse der Weiterbildungsträger in allen Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg und bilden mit ihren über 1.350 Bildungseinrichtungen ein flächendeckendes Netz. Sie verstehen sich als Qualitätsgemeinschaft und werden durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert.

 

 

University of North Florida

Wir kooperieren mit der University of North Florida, Jacksonville, FL, USA

 

Am Brooks College of Health werden Pflegeberufe in Studienprogrammen ausgebildet und zahlreiche akademische Weiterbildungen für Pflegeexperten angeboten.

Unser Kooperation erstreckt sich im Fachgebiet Anästhesie und Intensivpflege auf den Austausch von Wissen, Lehrkräften und Studenten/Weiterbildungsteilnehmern als Hospitationsmöglichkeit.

Durch die Kooperation werden internationaler Wissenstransfer, Vernetzung und gemeinsame Bildungsaktivitäten gefördert.