Wissen erweitern - Kompetenzen realisieren

Ludwigsburger Fachpflegesymposium

Das Ludwigsburger Fachkrankenpflegesymposium bietet Ihnen eine jährliche Fortbildung mit aktuellen Tagungsbeiträgen aus allen Arbeitsfeldern der Fachkrankenpflege. Es soll Pflegenden aus den Versorgungsbereichen der Intensivstationen, IMC-Einheiten, Anästhesie- und Notfallbereichen ein Forum für den interprofessionellen Austausch bieten.

Dazu stellen wir Ihnen jährlich ein fachlich aktuelles und interessantes Vortragsprogramm zusammen, um Sie up-to-date in Ihren Bereichen zu halten.

 

Das 5. Ludwigsburger Fachpflegesymposium findet am 06. Juni 2019 statt.

Vorprogramm

5. Ludwigsburger Fachpflegesymposium

"Innovationen umsetzen & Herausforderungen begegnen"

 

Auszug aus den Vortragsthemen

  • Debriefing-Konzepte für die Intensivmedizin
  • Delir, Agitation und Sedierung, setzen wir die Leitlinie bereits um?
  • Patienteneinschätzung richtig anwenden
  • Kinder als Angehörige in der Intensivmedizin ernst nehmen
  • Raus aus dem Bett, Frühmobilisation als Teamansatz
  • Infusionstherapiesicherheit
  • Massenanfall von Verletzten - Strategien im Katastrophenfall
  • Hochschulabsolventen in der Intensivpflege

 

 

Freuen Sie sich auf:

  • Workshops
  • fachlichen Austausch
  • Kollegen treffen
  • umfangreiche Industrieausstellung
  • update zu aktuellen Themen
  • erfahrene Referenten
  • gelobtes Catering
  • ...

Sponsoring

Die Sponsoren der Veranstaltung werden im endgültigen Programm mit den entsprechenden Daten aufgeführt.

 

 

 

Wiss. Programmkomitee

G. Geldner, Klinikum Ludwigsburg
J. Hübler, Klinikum Ludwigsburg
K. Lichy, Klinikum Ludwigsburg
U. Menz, Klinikum Ludwigsburg
T. Müller-Wolff, RKH Akademie
D. Schindele, RKH Akademie
M. Schlam, Klinikum Ludwigsburg

Programmkoordination

T. Müller-Wolff, RKH Akademie (tilmann.mueller-wolff@rkh-akademie.de)

Organisation & Information

S. Scinta, RKH Akademie (sophia.scinta@rkh-akademie.de)