Wissen erweitern - Kompetenzen realisieren

Ausbildung Hebamme

Sie erwerben während der Ausbildung zur Hebamme Kompetenzen, um Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes zu beraten und zu betreuen sowie Komplikationen zu erkennen und Hilfe zu leisten. Ebenso erlernen Sie einen professionellen Umgang mit dem Neugeborenen. Die selbstständige Leitung der Geburtshilfe stellt hohe Anforderungen an Hebammen. Empathie, fachlich-kognitive Kompetenz sowie handwerkliches Geschick gehören heute wie früher zu den Schlüsselqualifikationen einer Hebamme.

 

Die Regionalen Kliniken Holding halten an verschiedenen Krankenhäusern geburtshilfliche Abteilungen vor und beschäftigen an vier Standorten Hebammen. Die Ausbildung wird in Kooperation mit der Hebammenschule Karlsruhe durchgeführt. Dabei absolvieren Sie die Theorieanteile an der Hebammenschule und die praktischen Einsätze in den Kliniken der Regionalen Kliniken Holding. Derzeit bilden wir in folgenden Kliniken aus: Klinikum Ludwigsburg, Krankenhaus Bietigheim, Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal.

Informationen und Bewerbung

Wenden Sie sich zur Bewerbung für eine Ausbildung zur Hebamme direkt an die Pflegeleitungen der Krankenhäuser Ludwigsburg, Bietigheim oder Bruchsal. 

Ausbildungsbeginn ist jeweils zum Oktober eines Jahres möglich.