Wissen erweitern - Kompetenzen realisieren

Ankündigung: 3. RKH Pflegekongress – Schwerpunkt Patienteneinschätzung

12.12.2018

Am 21. März 2019 veranstaltet die RKH Akademie den inzwischen 3. Pflegekongress, der sich im Schwerpunkt mit klinischen Pflegethemen beschäftigt.

 

 

Am 21. März 2019 veranstaltet die RKH Akademie den inzwischen 3. Pflegekongress, der sich im Schwerpunkt mit klinischen Pflegethemen beschäftigt. „Wer braucht was – Patienteneinschätzung und Pflegebedarf“ ist das thematische Motto des kommenden Kongresses. Dazu wurden zahlreiche Experten mit Referaten rund um die konkrete Einschätzung von Pflegebedarf und der kompetenten Einschätzung von Patientenbedürfnissen eingeladen.

Die professionelle Einschätzung von Pflege- und Interventionsbedarf führt zu hochwertiger Patientenversorgung in der klinischen Praxis. Dazu bieten wir Ihnen beim Kongress ein breites Themenspektrum aus genau den Bereichen, in denen die Patienten von pflegerischer Einschätzung profitieren: Von der Ersteinschätzung, über das Delir, die Dekubitusvorsorge, den Patientenwillen und das dazu wichtige Haftungsrecht. Weitere wichtige Vorträge zu Medikationstherapiesicherheit, die Generalistik in der Ausbildung und dem Palliativ-Wünschewagen geben Ihnen Einblick in aktuelle Entwicklungen. Der Nachmittagsvortrag zu „Humor in der Pflege“ hilft den Pflegenden die wichtigen Resilienzressourcen für die tägliche Arbeit zu beachten. Eine Industrieausstellung von innovativen Produkten unserer Sponsoringpartner rundet die Veranstaltung ab.

Ein ausgewogenes und fachlich hochwertiges Programm lädt alle Pflegenden erneut zur fachlichen Fortbildung und dem wichtigen kollegialen Austausch in der Region ein. Bis zum 31. Januar 2019 haben wir einen Frühbucherrabatt für Teilnehmer eingerichtet.   

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Tilmann Müller-Wolff

Akademieleitung

 

 

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen